Rückblick auf die EuroShop 2017

10.01.2017

Die Verwunderung bei den DK-Kunden und Interessenten war groß – warum prangert über dem DK-Stand eine rote Banane? Ist DK nach 38-jährigem Firmenbestehen in die Bananenzucht eingestiegen?

Viele Fragen – viele Antworten

Nein! DK produziert weiterhin Systeme zur Nutzung der Abwärme aus Kälteanlagen. Aber klar ist auch, dass noch längst nicht bei jeder installierten Kälteanlage die enormen Abwärmepotentiale genutzt werden. Das beeindruckende Kunstprojekt Oase 8 in Graz machte auf seine ganz eigene Art auf diese aufmerksam. Erfahren Sie mehr über dieses tolle Projekt in unserer Dokumentensammlung – unten auf dieser Seite.

Kälte und Wärme in Einklang

Für optimale Energieersparnisse und eine maximale Entlastung der Umwelt muss die Kältetechnik mit der Sanitär- und Heizungstechnik harmonieren. Daher stellte DK Neuerungen für beide Gewerke aus:

• Neue Wärmetauscher für CO2-Kälteanlagen erwärmen nicht nur Trink- und Heizungswasser, sondern auch beide vereint in nur einem Behälter.

• Für eine optimale Trinkwasserhygiene sorgt das neue DK-Hygiene Kit.

• Geprüft und besiegelt wurden alle DK-Wärmerückgewinnungssysteme hinsichtlich ihres Schutzes vor Legionellen

Lösungen für steckerfertige, wassergekühlte Kühlmöbel

Auch präsentierte DK Konzepte für eine Kombination aus dem DK-Kaltwasserbereiter zur Kühlwasserrückkühlung für steckerfertige, wassergekühlte Kühlmöbel und dem DK-Energiespeicher zur Trink- und Heizungswassererwärmung.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Wir sind sehr erfreut über den äußerst positiven Anklang unserer Exponate. In vielen Gesprächen stellten wir fest, dass wir auch für die Zukunft mit unseren Neuerungen die richtigen Lösungen gefunden haben, um für die Herausforderungen des Marktes gewappnet zu sein.

Wir erwarten mit Spannung und großem Interesse die anstehenden weiterführenden Gespräche.

Fotos und unsere zugehörige Dokumentensammlung finden Sie hier.